Ref: 0

High Heels

Ab einer Absatzgröße von 9,5 cm gelten Pumps nicht länger als Pumps, sondern als High Heels. Die Trägerin kann mit der Hilfe von High Heels einen natürlichen Mangel an Größe wettmachen und gewinnt durch das Tragen an Größe. Charakteristisch für High Heels ist, dass sie über einen recht dünnen Absatz verfügen und eine meist spitz zulaufende Schuhspitze. Das Laufen mit High Heels hat einige bemerkenswerte Charakteristika. Die Trägerin hat einen sehr schön aussehenden Hüftschwung, wenn sie sich gekonnt in High Heels bewegen kann. Ein halbwegs sicheres Gehen ist noch mit Absatzhöhen von 10 bis 14 cm möglich.

Varianten
Außer der geschlossenen Form vorne an den Zehen bei den High Heels gibt es auch Pepptoes, Sandaletten und Opentoes. Hergestellt werden High Heels aus verschiedenen Lederarten und sie sind in verschiedenen Farben erhältlich.

Klassiker von Steve Madden
Zu den Klassikern unter den High Heels gehören die beigefarbenen High Heel Slingpumps DEENY. Deren Decksohle und das Innenmaterial sind aus Lederimitat und von der Absatzform her als Plateau ausgeführt. Die Absatzhöhe von diesem Schuhklassiker beträgt 14 cm und die Plateauhöhe 5 cm. Die Schuhspitze bei diesen High Heels ist spitz zulaufend. Ein weiterer Klassiker von Steve Madden in diesem Schuhsegment ist die High Heel Sandalette MARLENEE mit ihrem schwindelerregend hohem Stiletto-Absatz.

Post Comment